Bibliographie

Sources

Bösch, Alexander [1618-1693]: Liber familiarium personalium, das ist, Verzeichnus waß sich mit mir, und der meinigen in meiner haußhaltung, sonderliches begeben und zugetragen hatt. Lebensbericht und Familiengeschichte des Toggenburger Pfarrers Alexander Bösch (1618-1693). Herausgegeben, kommentiert und eingeleitet von Lorenz Heiligensetzer (=Selbst-Konstruktion, Bd. 1), Basel, 2001.

Diesbach, Ludwig von [1452-1527]: Die autobiographischen Aufzeichnungen Ludwig von Diesbachs. Herausgegeben und kommentiert von Urs Martin Zahnd. Bern, 1986.

Güntzer, Augustin [1596-1657?]: Kleines Biechlin von meinem gantzen Leben. Die Autobiographie eines Elsässer Kannengiessers aus dem 17. Jahrhundert. Ediert und kommentiert von Fabian Brändle und Dominik Sieber (=Selbstzeugnisse der Neuzeit, Bd. 8). Köln, 2002.

Lauberer, Mathias, Vater und Sohn: Mein haußbiechlin. Schreibende Schuhmacher im 17. Jahrhundert. Herausgegeben und kommentiert von Fabian Brändle und Sebastian Leutert (=Selbst-Konstruktion, Bd. 2). Basel, 2005.

Orelli-Escher, Regula von (1757-1829): Selbstzeugnisse aus dem Umfeld von J.C. Lavater. Herausgegeben von Gustav W. von Schulthess, Stäfa, 2001.

Schweighauser, Johann Conrad: Das Familienbuch des Johann Conrad Schweighauser. Ein Basler Selbstzeugnis aus den Jahren 1663-1712. Herausgegeben und kommentiert von Silvia Flubacher und Simone Zweifel (=Selbst-Konstruktion, vol. 5), Basel, 2012.

Vogler, Hans der Ältere und der Jüngere [1442-1518; 1498-1567]: Das Familienbuch Hans Voglers des Älteren und des Jüngeren aus dem St. Galler Rheintal. Ein Zeugnis häuslichen Schriftgebrauchs am Ende des 15. Jahrhunderts. Herausgegeben und kommentiert von Alexa Renggli (=Selbst-Konstruktion, vol. 3), Basel, 2010.

Littérature secondaire (sélective)

Fleischner, Fiona: La polyvalence professionnelle d’un paysan-vigneron de Peseux [David Roulet-Py], à travers ses écrits personnels (1781-1828), in: Revue historique neuchâteloise, 1-2, 2009, p. 87-103.

Fleischner, Fiona: Journal personnel ou guide de voyage ? Le journal de voyage en Suisse d’Aimée Philippine Marie Grand d’Hauteville (1808), in: Bulletin de l’association culturelle pour le voyage en Suisse, 17, 2014, p. 19-25.

Greyerz, Kaspar von: Deutschschweizerische Selbstzeugnisse (1500-1800) als Quellen der Mentalitätsgeschichte. Bericht über ein Forschungsprojekt, in: Klaus Arnold, Sabine Schmolinsky und Urs-Martin Zahnd (Hg.): Das dargestellte ich. Studien zu Selbstzeugnissen des späteren Mittelalters und der frühen Neuzeit (=Selbstzeugnisse des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit, Bd. 1). Bochum, 1999, S. 147-163.

Greyerz, Kaspar von; Medick, Hans; Veit, Patrice (Hg.): Von der dargestellten Person zum erinnerten Ich. Europäische Selbstzeugnisse als historische Quellen (1500-1850),(=Selbstzeugnisse der Neuzeit, Bd. 9). Köln, Weimar, Wien, 2001.

Greyerz, Kaspar von und Brändle, Fabian: Basler Selbstzeugnisse des 16./17. Jahrhunderts und die neuere historische Forschung, in: Werner Meyer und Kaspar von Greyerz (Hg.): Platteriana. Beiträge zum 500. Geburtstag von Thomas Platter (1499?-1582), (=Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft, Bd. 175). Basel, 2002, S. 59-75.

Greyerz, Kaspar von: Erfahrung und Konstruktion. Selbstrepräsentation in autobiographischen Texten des 16. und 17. Jahrhunderts, in: Susanna Burghartz, Maike Christadler und Dorothea Nolde (Hg.): Berichten, Erzählen, Beherrschen. Wahrnehmung und Repräsentation in der frühen Kolonialgeschichte Europas (=Zeitsprünge 7, Heft 2/3). Frankfurt a.M., 2003, S. 220-239.

Greyerz, Kaspar von: Vom Nutzen und Vorteil der Selbstzeugnisforschung für die Frühneuzeithistorie in: Jahrbuch des Historischen Kollegs 2004, München, 2005, S. 27-47.

Greyerz, Kaspar von: Passagen und Stationen. Lebensstufen zwischen Mittelalter und Moderne, Göttingen, 2010.

Greyerz, Kaspar von: Ego-Documents. The Last Word?. In: German History 28 (2010), S. 273-282. Wieder abgedruckt in: Kaspar von Greyerz: Von Menschen die glauben, schreiben und wissen. Ausgewählte Aufsätze. Herausgegeben von Kim Siebenhüner und Roberto Zaugg. Göttingen, 2013, S. 182-193.

Greyerz, Kaspar von: Von Menschen, die glauben, schreiben und wissen : ausgewählte Aufsätze. Göttingen; Bristol, Conn: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013.

Greyerz, Kaspar von: Mapping the ‘I’. Research on Self-Narratives in Germany and Switzerland,Claudia Ulbrich, Kaspar von Greyerz and Lorenz Heiligensetzer (Hg.), Brill, 2015.

Heiligensetzer, Lorenz: Der Prädikant Alexander Bösch (1618-1693). Ein Beitrag zur Geschichte der reformierten Geistlichkeit im Toggenburg, in: Hans Büchler (Hg.): Obrigkeit und Opposition. Drei Beiträge zur Kulturgeschichte des Toggenburgs aus dem 17./18. Jahrhundert (=Toggenburger Blätter für Heimatkunde, Bd. 41). Wattwil, 1999, S. 53-96.

Heiligensetzer, Lorenz: Reise der Geisel Johannes Raschein nach Innsbruck, in: Silvio Färber, Silvio Margadant und Silva Semadeni (Hg.): Quellen, Funtaunas, Fonti zur Geschichte des Kantons Graubünden. Aus Anlass des Jubiläums 200 Jahre Kanton Graubünden 1803-2003 (=133. Jahrbuch der Historischen Gesellschaft von Graubünden). Chur, 2003, S. 34-36.

Heiligensetzer, Lorenz: Getreue Kirchendiener – gefährdete Pfarrherren. Deutschschweizer Prädikanten des 17. Jahrhunderts in ihren Lebensbeschreibungen (=Selbstzeugnisse der Neuzeit, Bd. 15). Köln; Weimar; Wien, 2006.

Heiligensetzer, Lorenz: Die Berner Pfarrgeistlichkeit, in: Holenstein, André (Hg.): Berns mächtige Zeit. Das 16. und 17. Jahrhundert neu entdeckt. Bern, 2006, S. 200-206.

Leutert, Sebastian: Geschichten vom Tod. Tod und Sterben in Deutschschweizer und oberdeutschen Selbstzeugnissen des 16. und 17. Jahrhunderts (=Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft , Bd. 178). Basel, 2007.

Leutert, Sebastian und Piller, Gudrun: Deutschschweizerische Selbstzeugnisse (1500-1800) als Quellen der Mentalitätsgeschichte. Ein Forschungsbericht, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, 49, 1999, S. 197-221.

Moret Petrini, Sylvie: Le journal de Cécile Constant. Miroir d’une éducation éclairée dans l’élite vaudoise au début du XIXe siècle, in: Revue historique vaudoise, 117, 2009, p. 75-87.

Moret Petrini, Sylvie: Entre ‘jeu de poupée’ et ‘petite société’, l’enfance de Cécile Constant sous les yeux et sous la plume de ses gouvernantes, in: Annales Benjamin Constant, 34, 2009, p. 175-190.

Moret Petrini, Sylvie: Expérimenter la tenue d’un journal ‘éducatif’. Mlle Wittel et le journal de Cécile Constant, in : Zeitschrift für Archäologie und Kunstgeschichte/ Revue suisse d’Art et d’Archéologie, 67, 2010 : Le partage de l’intime. Le journal de Louis-François Guiguer et les écrits personnels de Suisse romande. Actes de la journée d’études au Château de Prangins du 14 novembre 2009, p. 296-301.

Moret Petrini, Sylvie: Littérature d’éducation et pratiques pédagogiques familiales à l’aune de écrits du for privé (Suisse romande, 1750-1820), in : Rotraud von Kulessa (éd.), Démocratisation et diversification. Les littératures d’éducation au siècle des Lumières, Paris, Garnier, 2015, p. 99-111.

Moret Petrini, Sylvie: Charles de Constant, un père entre deux époques, in : Annales Benjamin Constant, 40, 2015, p. 145-156.

Moret Petrini, Sylvie: La plume : instrument d’affirmation de la mère-éducatrice, in : Tosato-Rigo, Danièle (éd.), Egodocuments et pratiques sociales (XVIe – début XIXe siècles), n° thématique de la revue Etudes de lettres, n° 1-2, 2016, p. 87-112.

Nicoli, Miriam: Les religieuses et leur rôle éducatif au Tessin à l’aune des écrits conventuels (Ancien Régime-début du XIXe siècle), in : Tosato-Rigo, Danièle (éd.), Egodocuments et pratiques sociales (XVIe – début XIXe siècles), n° thématique de la revue Etudes de lettres, n° 1-2, 2016, p. 135-156.

Piller, Gudrun: Krankheit schreiben. Krankheit und Sprache im Selbstzeugnis von Margarethe E. Milow-Hudtwalcker (1748-1794), in: Historische Anthropologie, 7, 1999, S. 212-235.

Piller, Gudrun: Trauriger Ehestand – gescheiterte Ehen in Selbstzeugnissen des späten 18. Jahrhunderts, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, 52, 2002, S. 448-462.

Piller, Gudrun: Private Körper. Spuren des Leibes in Selbstzeugnissen des 18. Jahrhunderts (=Selbstzeugnisse der Neuzeit,Bd. 17). Köln; Weimar; Wien, 2006.

Tosato-Rigo, Danièle: La chronique de Jodocus Jost. Miroir du monde d’un paysan bernois au XVIIe siècle (= Mémoires et documents publiés par la société d’histoire de la Suisse romande, 4e série, vol. 10). Lausanne, 2009.

Tosato-Rigo, Danièle: Pratiques de l’écrit et histoire par la marge. Autour des ‘egodocuments’ en Suisse romande au XVIIIe siècle, Zeitschrift für Archäologie und Kunstgeschichte/ Revue suisse d’Art et d’Archéologie 67 (2010): Le partage de l’intime. Le journal de Louis-François Guiguer et les écrits personnels de Suisse romande. Actes de la journée d’études au Château de Prangins du 14 novembre 2009, p. 261-268.

Tosato-Rigo, Danièle: En Suisse romande. Un projet d’inventaire en ligne des écrits du for privé (1600-1830), in: La Faute à Rousseau, 57, juin 2011, p. 61-62.

Tosato-Rigo Danièle: Charlotte, Angletine, Catherine….: le journal comme instrument de socialisation à l’ère des salons, in: Clio. Histoire, Femmes et Sociétés, 35, 2012, Ecrire au quotidien, p. 191- 200.

Tosato-Rigo, Danièle: « Espace éducatif ou ‘chambre à soi’? Les journaux de Catherine et Angletine de Charrière de Sévery» in Anne Coudreuse et Catriona Seth éd., Le Temps des femmes. Textes mémoriels des Lumières, Paris, Garnier, 2014, p. 69-89.

Tosato-Rigo, Danièle: « Paroles de témoins : Vers une pluralisation du récit historique », in: Encounters/Encuentros/Rencontres on Education, t. 15, 2014, p. 137-59.

Tosato-Rigo, Danièle: Au commencement était (parfois) l’écriture. Pratiques sociales de l’écrit du for privé (Suisse, XVIIe-début XIXe siècle), in: Mélanges de la Casa de Velasquez, t. 146, 2015, p. 77-89.

Tosato-Rigo, Danièle: Appel à témoins. Ecrits personnels et pratiques socioculturelles (XVIe-XXe siècles), Etudes de lettres,1-2, 2016, 318 p.