Eine Bewegung startet den Wandel von unten

Die Menschheit sieht sich derzeit mit mehreren grossen Herausforderungen konfrontiert: Vermag sie den Klimawandel abzufedern? Wie geht sie mit den immer knapper werdenden Ressourcen um? Und was passiert, wenn das Erdöl, auf dem Landwirtschaft und Wirtschaft aufbauen, zur Neige geht ?

« Der ökologische Wandel ist absolut notwendig. Das zeigen zahlreiche unbestreitbare Fakten ebenso wie der Zustand unserer Ökosysteme, der immer alarmierender wird », erklärt Christian Arnsperger, Institut für Geographie und Dauerhaftigkeit.

Vous aimerez aussi...

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *