Umfrage

Alle Jugendlichen füllen während einer Kursstunde eine Online-Umfrage im Informatikraum aus.

Die Umfrage umfasst verschiedene Teile mit Fragen zu körperlicher und geistiger Gesundheit, Internetnutzung, Ausgaben, Ressourcen, Beziehung zu Glücksspielen, Konsum verschiedener Substanzen und persönlichen Daten (Alter, Geschlecht, Geburtsort, Familiensituation, …).

Sind meine Daten anonym?

Ihre während der Studie gespeicherten, persönlichen Daten sind ANONYM und sind den Spezialisten nur zu wissenschaftlichen Zwecken zugänglich. Die Daten werden direkt vom Forschungsteam gesammelt und angenommen. Die Daten werden niemals auf dem Internet zugänglich sein.

Wozu dient der Code am Anfang des Fragebogens?

Diese Studie ist longitudinal. Der Code, den Sie am Anfang eingeben, dient zur Analyse der Teilnehmer, die bei mehreren Wellen geantwortet haben.  Die Anonymität ist immer garantiert, denn Ihr Code wird anschließend aus der Analysen-Datenbank gelöscht.

Wozu dient die E-Mail-Adresse, welche am Ende des Fragebogens angegeben werden muss ? Warum werde ich gefragt, ob ich akzeptiere, später wieder kontaktiert zu werden?

Am Ende des Fragebogens werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse (oder Ihrer Handynummer) gefragt, damit die Weiterentwicklungder Studie gesichert werden kann.

Diese Kontakte werden auf einer, von Ihren Antworten getrennten, separaten Datenbank gespeichert, und sind nur für das Projektteam zugänglich. Eine Teilnehmerliste wird nur erstellt, damit diese Personen später für die nächste Welle kontaktiert werden können. Die Liste kann nicht zu Werbezwecken verwendet werden.

Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Handynummer anzugeben, verpflichtet Sie zu nichts! Ein Teilnehmer, der später wieder kontaktiert wird, hat immer die Möglichkeit, seine Teilnahme am nächsten Fragebogen zu verweigern.