Der Internationale Fernmeldeverein (ITU) lanciert digitales Rechercheportal

Wer die lange Geschichte des Internationalen Fernmeldevereins nachlesen will, kann das jetzt von Zuhause aus tun. Wie infoclio.ch schreibt, veröffentlich der Archiv- und Bibliothekdienst der ITU ihre hauseigenen Zeitschriften, die im Zeitraum von 1869 und 2015 entstanden, auf dem Rechercheportal historicjournals.itu. Das Portal ist einfach bedienbar und gratis. Es besteht die Möglichkeit, PDF-Dateien in französischer, englischer und spanischer Sprache auf den eigenen Rechner zu laden.

Ein Video auf Youtube zeigt Handhabung und Beispiele der Seite.